Mauertrocken­legung ohne baulichen Aufwand

Ab sofort keine feuchten Mauern und Keller mehr: Mauertrockenlegung ohne baulichen Aufwand

Häuser mit feuchten Wänden und Kellern mindern nicht nur den Wert eines Hauses, sondern bergen auch eine Vielzahl an gesundheitsgefährdenden Stoffen. Wer jetzt auf der Suche nach einer Mauertrockenlegung ohne großen baulichen Aufwand ist, sollte das norddeutsche Unternehmen Aquadry mit der Lösung des Problems beauftragen.

Für die Trockenlegung nutzen die Spezialisten das System Drymat M2030 EO+, welches wissenschaftlich anerkannt ist, in Deutschland entwickelt wurde und produziert wird. Es ist nach der Bausanierungsnorm ÖNORM 3355-2 als geeignetes Verfahren für die Bauwerkstrockenlegung anerkannt.

Vom Profi Aquadry aus Norddeutschland: jetzt endlich trockene Mauern und Wände

Das Trocknungssystem von Drymat funktioniert ohne Aufgraben des Hauses. Für die Trockenlegung kommt ein kleines elektronisches Gerät zum Einsatz, dass mittels Titan-Drähten, Titan-Anoden und Titan-Kathoden die Feuchtigkeit im Mauerwerk beseitigt. Dafür werden die Drähte, Anoden und Kathoden in dem betroffenen Mauerwerk verankert und das Steuerungsgerät wird eingeschaltet. Für die Trockenlegung benötigt das Gerät weniger als 6 Watt je Stunde an Energie. Und es arbeitet vollkommen geräuschlos, ein gerade in bewohnten Häusern wichtiger Faktor.

Während der Trocknungsphase wird der Trocknungsprozess von den Spezialisten in regelmäßigen Abständen überwacht. Nach einer relativ kurzen Zeit, in der Regel sind es sechs bis zwölf Monate, ist die Feuchtigkeit aus dem Mauerwerk vollkommen verschwunden. Die Wände können anschließend verputzt, gestrichen oder tapeziert werden.

Mauertrockenlegung ohne baulichen Aufwand beim Spezialisten in Auftrag geben

Sie suchen nach einem Spezialisten, der Sie bei der Mauertrockenlegung ohne baulichen Aufwand unterstützt? Zögern Sie nicht lange und fragen Sie am besten gleich beim Fachmann Aquadry in Norddeutschland an. Dieser unterbreitet Ihnen ganz bestimmt schon bald ein passendes Angebot. Für den Fall, dass Sie sich zunächst etwas über das innovative Verfahren informieren wollen, schauen Sie sich einfach die Videos an, die bei dem Anbieter der Mauertrockenlegung ohne baulichen Aufwand auf dessen Seite eingestellt sind.

Eine angenehme Folgeerscheinung der professionellen Mauertrockenlegung ohne baulichen Aufwand ist, dass Bakterien, Algen und Pilzen der Kampf angesagt wird und diese nach Trocknung aus dem Mauerwerk verschwunden sind. Mit der Mauertrockenlegung ohne baulichen Aufwand lässt sich übrigens auch der Energieverbrauch im Haus senken.