Spezialisten für Mauertrocken­legung bei Aquadry

Spezialisten für Mauertrockenlegung für den Erhalt der Bausubstanz

Mit dem innovativen Aquadry-System sorgen die Spezialisten für Mauertrockenlegung in Ihrem Haus für perfekt trockenes Mauerwerk. Egal ob historisches Gebäude, Altbau oder Häuser aus den 50iger bis 80iger Jahren, egal ob Ziegelmauerwerk, Kalksandstein, Porenbeton oder Beton – die Aquadry-Spezialisten für Mauertrockenlegung sorgen mit dem modernen, bezahlbaren Drymat-System innerhalb kurzer Zeit für nachhaltig gute Ergebnisse.
Das bekannte Drymat-System beruht auf einer Konstruktion aus Titan-Drähten, Titan-Anoden und Titan-Kathoden, die mit Iridium und Platin beschichtet sind. Diese Elektroden werden mit Spezialmörtel im Mauerwerk verankert und trocknen jede feuchte Stelle dauerhaft und gründlich.

Kompetente Spezialisten für Mauertrockenlegung im ganzen Land

Die Spezialisten für Mauertrockenlegung erklären gerne schon vor der Montage des Systems im Mauerwerk die genaue Funktionsweise von Aquadry. Die Anoden und Kathoden werden an ein kleines Steuergerät angeschlossen, das mit seinen sehr geringen Maßen von nur 19 x 16 x 13 Zentimetern unauffällig an der Wand montiert werden kann..

Das zum Patent angemeldete Gerät verbraucht in einer Stunde weniger als sechs Watt Strom. Daher ist die Drymat-Methode unvergleichlich günstig bei der Trockenlegung von Mauerwerk und Böden. Die leicht bedienbare Technik lässt sich exakt auf die Bausubstanz und das Ausmaß der Feuchtigkeit einstellen. Nach der Installation des Systems ist das Steuerungsgerät komplett wartungsfrei.

Spezialisten für Mauertrockenlegung nach der Aquadry- Methode

Bei der Elektrophorese, einer bewährten physikalischen Methode, verändert die Drymat-Anlage die Polarität, sodass Feuchtigkeit, die aus dem Erdreich in die Kellerräume gedrungen ist, in die Erde auf eine schonende, natürliche Art und Weise zurückgeleitet wird. Die Spezialisten für Mauertrockenlegung wissen nach einer ersten Analyse genau, wo sich die feuchten Stellen versteckt halten, auch wenn sie vom Hausbesitzer mit bloßem Auge oft gar nicht wahrgenommen werden.

Weder Schimmel noch Bakterien, Algen oder Pilze können sich nach der Montage des Aquadry Systems weiter ausbreiten. Sie werden von der hohen Wirksamkeit der Drymat-Methode nach der europäischen Bausanierungsnorm ÖNORM 3355-2 begeistert sein. Nutzen Sie die Kontaktdaten auf unserer Homepage und vereinbaren Sie einen ersten kostenlosen Beratungstermin mit den Profis der Mauertrockenlegung, damit Ihre Wände und Böden schon bald frei von Schimmel, Salpeter und Feuchtigkeit sind.